Live-Multivision: Neuseeland - von Aussteigern und Kiwis

Kaum ein anderes Reiseziel bietet so viele Eindrücke so nah beieinander. Zwei Kulturen - die europäische und die polynesische - existieren hier und Landschaften wie sie gegensätzlicher nicht sein können: tropische Regenwälder und eisige Gletscher, Hochgebirge und Südseestrände, zerklüftete Fjorde, sanftes Weideland und brodelnde Geysire. 
Sieben Monate reiste National Geographic Fotograf Dirk Bleyer, im "Land der langen weißen Wolke". Auf mehreren Reisen, zu Lande, auf dem Wasser und in der Luft entstanden eindrucksvolle Bild- und Tonaufnahmen vom schönsten Ende der Welt. 
Fantastische Lichtstimmungen der Coromandel Halbinsel wechseln mit eindrucksvollen Bildern vom Heiligen Land der Maoris rund um den Vulkan Tongariro, im Zentrum der Nordinsel.
Als „Spiel der Farben“ lässt sich der Aufenthalt im Geothermalen Gebiet rund um Rotorua und Taupo bezeichnen. Professionelle Digitaltonaufnahmen und außergewöhnliche Bilder von blubbernden Schlammtöpfen und fauchenden Geysiren vermitteln eindrücklich die Lebendigkeit unserer Erde. 
Auf dem mächtigen Fox Gletscher führt eine Wanderung durch die bizarre Welt der Eishöhlen. Am Milford Sound im Fjordland türmt sich der Mitre Peak auf, der höchste direkt aus dem Meer aufsteigende Berg der Welt. Aus dem Helikopter und Sportflugzeug heraus entstanden faszinierende Eindrücke aus der Vogelperspektive.
Persönliche Begegnungen mit Delphinen, Pinguine und seltenen Seelöwen liegen auf dem Weg. 
Aus eigener Erfahrung erzählt Dirk Bleyer was einen Höhenkranken zum Bungeesprung treibt und welche Gedanken in fünf Sekunden Freien Fall durch den Kopf schießen. 
Wie nahezu kein zweites Mal auf der Welt lockt diese faszinierende Landschaft besondere Charaktere an. So traf der Fotograf verrückte Künstler und deutsche Aussteiger, die ihre Träume verwirklichen und weiß viele spannende Geschichten von Menschen zu erzählen, die wie zu Großmutters Zeiten leben.
Der Weltenbummler zeigt aber auch die Kultur der Maoris. Taika, der Schnitzmeister, offenbart die tiefe maorische Handwerkskunst. Auch heute lebt er noch wie ein „früher Pionier“ in seinem zum Haus umfunktionierten Wohnmobil. 
Dirk Bleyer setzt Maßstäbe hinsichtlich einer perfekten Mischung aus brillanten Bildern, einfühlsamen Geschichten, humorvollen Animationen, Geräuschen und Musik.
Sein informativer und angenehmer Live-Kommentar der zum Nachdenken aber auch zum Schmunzeln anregt, machen den Vortrag zu einem besonderen und kurzweiligen Erlebnis. Er ist ein “Muß“ für einen jeden Neuseelandliebhaber.
Karten zu diesem besonderen Vortragsabend gibt es im Vorverkauf der der Tourist-Information Tel.: 0 90 81/84-1 16 oder an der Abendkasse.
Nördlingen
V002 09.03.20
Mo
 
  1. Zielgruppenangebote

  2. Werden Sie Mitglied!

    Die VHS - immer ein Gewinn. Werden auch Sie Mitglied! Mit einem Geschenk begrüßen wir Sie als neues Mitglied! Darüber (...) weiter

     
  3. A B C D E F G H K L M N O P R S T U V W Z
  1. Rieser Volkshochschule Nördlingen e. V.

    Marktplatz 1
    86720 Nördlingen

    Tel.: 09081 84182
    Fax: 09081 84343
    vhs@noerdlingen.de
    http://www.vhs.noerdlingen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum