Das Hilfskrankenhaus Gunzenhausen



16:00 - 17:30 Uhr: Führung durch das Hilfskrankenhaus Gunzenhausen
Das Hilfskrankenhaus Gunzenhausen ist ein ehemaliges Bunkerkrankenhaus in Gunzenhausen. Das Bunkerkrankenhaus war das erste seiner Art in Deutschland und diente als Vorbild für alle anderen Hilfskrankenhäuser in der Bundesrepublik. Es ist das einzige, das noch fast vollständig ausgerüstet ist; lediglich Röntgengeräte wurden nach Costa Rica und Kuba abgegeben.

Hinweis: Die Temperatur im Bunker beträgt im Sommer wie im Winter 8 Grad C. Es wird empfohlen, die Führung in warmer Kleidung anzutreten.

Rückfahrt: 17:45 Uhr

Zustiegsmöglichkeiten:
15:15 Uhr: Oettingen Leinfelder B466
15:25 Uhr: Ostheim Gaststätte Oberhauser B466

1 Tag, 27.04.2018,
Freitag, 15:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Michaela Schröppel
R005
Erwachsene (bei mind. 18 Teilnehmer):
25,00
 
anmelden
Anmeldeschluss für diese Fahrt ist am 17. April 2018
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Michaela Schröppel