Gefahren im Zusammenhang mit den Neuen Medien



Das Internet bietet viele Möglichkeiten: Einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, aktuelle Nachrichten lesen, oder interessante Themen recherchieren - und das alles bequem vom Schreibtisch aus. Dies ist praktisch, jedoch gibt es dabei einige Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Die Kriminalpolizei feferiert über Gefahren im Umgang mit den "Neuen Medien" und gibt Tipps, wie man sich am besten schützen kann.

Die vorherige Anmeldung bei der VHS ist erforderlich!

1 Abend, 02.02.2018,
Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Sandra Gartner, Kriminalhauptmeisterin
A181
 
Belegung: