Bau eines Weidensessels



Mit Säge, Bohrer, Hammer und Nägeln lassen sich beeindruckende Sitzmöbel aus frischem Holz bauen. Mit etwas handwerklichem Geschick, welches zur Teilnahme vorausgesetzt wird, werden Sie unter Anleitung des Kursleiters einen einzigartigen und gebrachsfähigen Grünholzsessel aus Weide herstellen. Die Besonderheit dieser Sitzmöbel liegt an der Konstruktion der Rücken- und Armlehnen aus zusammengefügten Weiden, welches diesen Möbeln ihren einzigartigen Charm verleihen. Alle Einzelteile werden mit Nagelverbindungen zusammengefügt (kleine Zapfenverbindungen). Vorteilhaft ist es, wenn hierbei jeweils zwei Teilnehmer im Team zusammenarbeiten.
Bitte bedenken Sie, dass Sie am Ende des Tages ein "sperriges Werkstück" nach Hause fahren müssen.

Materialkosten (ca. 25 €) sind an den Kursleiter zu entrichten.
Bitte mitbringen: Gartenschere, Astsäge, Arbeitskleidung (es wird im Freien gearbeitet), Verpflegung
2 Tage, 07.04.2018,, 14.04.2018,
Samstag, wöchentlich, 09:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Karl-Heinz Bissinger
C108
Möttingen, Kreuzweg 9
Kursgebühr:
78,00
o. Materialkosten  

Weitere Veranstaltungen von Karl-Heinz Bissinger

Werkraum, Grundschule Mönchsdeggingen
C105 03.02.18
Sa
Werkraum, Grundschule Mönchsdeggingen
C106 03.02.18
Sa
Werkraum, Grundschule Mönchsdeggingen
C104 03.03.18
Sa
Möttingen, Kreuzweg 9
C107 24.03.18
Sa