Motorsägekurs (Grundkurs)



Im Wald ist die Motorsäge ein unentbehrliches Werkzeug. Doch ohne Einweisung passieren schnell Unfälle. Sie lernen im Kurs den fachgerechten Umgang mit der Kettensäge. Seit 2013 ist ein qualifizierter Motorsägekurs für Brennholzselbsterwerber nach den Richtlinien der Versicherungsträger bindend vorgeschrieben. Daher verlangen die Staatsforstbetriebe (BaySF) sowie kommunale und private Waldbesitzer den Nachweis.
Am ersten Kurstag Motorsäge mitbringen. Der Praxistag dann in Vollausstattung mit kompletter PSA (persönliche Schutzausrüstung).
Kursort für den Praxisteil wird im Kurs bekannt gegeben.
07.11.18 = Theorie (8.30 bis 15 Uhr)
08.11.18 = Praxis (8.30 bis 15 Uhr)


Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, keine körperlichen Einschränkungen
Bitte mitbringen: funktionstüchtige Motorsäge mit Kettenbremse, Schnittschutzhose und -stiefel, Forsthelm mit Gehör- und Gesichtsschutz, Arbeitshandschuhe.

2 Tage, 07.11.2018,, 08.11.2018,
Mittwoch, 08:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag, 08:30 - 15:00 Uhr
2 Termin(e)
Bernd Tiroch, Forstingenieur
A101
Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, AELF Nördlingen, Oskar-Mayer-Straße 51, 86720 Nördlingen
Kursgebühr:
90,00
 
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bernd Tiroch
WBV Nordschwaben

Nördlingen
A102 07.11.18
Mi, Fr