Ubuntu für Einsteiger - Linux-Einstieg leichtgemacht



Nie wieder Windows-Fehlermeldungen - Nie wieder Geld für ein Betriebssystem ausgeben!
Sie nutzen Android auf Ihrem Smartphone? Android hat einen Linux-Kern. Warum nutzen Sie Linux nicht auf ihrem PC?
Ubuntu ist eine freie und kostenlose Linux-Distribution, die in den letzten Jahren durch die einfache Installation und seine Benutzerfreundlichkeit eine immer größere Verbreitung gefunden hat.
Mit dem Betriebssystem wird ein Programmpaket mitgeliefert, das alle wichtigen Aufgaben abdeckt, von Internet- und E-Mail-Programmen (z.B. Firefox, Chrome, Thunderbird) über Office-Pakete (z.B. LibreOffice, Open-Office) bis hin zur Bildbearbeitung (Gimp) und Spielen. Die in den genannten Office-Programmen erstellten Dokumente sind voll kompatibel zu Microsoft Word, Excel, PowerPoint etc.
Es gibt inzwischen Computer-Hersteller, die einzelne ihrer Modelle mit vorinstalliertem Ubuntu anbieten.
In diesem Kurs wird Ubuntu und einige seiner Varianten vorgestellt. Zudem wird Ubuntu mit zusätzlichen Programmen und Treibern für Geräte (z.B. Drucker) installiert und die Anwendung der wichtigsten Office-Programme und die Ablage der Dokumente vorgestellt. Sie können Linux ganz einfach parallel zu Windows testen, ohne Angst vor Datenverlust haben zu müssen. Den Kursteilnehmern wird die neueste Distribution zur Verfügung gestellt.

Teilnahmevoraussetzung: gute PC-Grundlagenkenntnisse und -erfahrung

Bitte mitbringen: Schreibzeug

1 Tag, 08.12.2018,
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Georg Kugler, EDV-Leiter
B021
Kursgebühr:
46,50
 
Belegung: