Die Wiesenweihe im Ries



Ein Vogel kann den Bau einer Brücke und einer Unterführung verhindern?
Ein informativer Vortrag - lebhaft und unterhaltend vorgetragen.

Der schlanke Greifvogel steht auf der Roten Liste als vom Aussterben bedrohte Art. Das Wiesenweihevorkommen im Ries ist das einzige im Regierungsbezirk Schwaben. Konrad Bauer setzt sich seit 17 Jahren für ihn ein. Während unzähliger Beobachtungsstunden lokalisiert er die Nester, um dann die Landwirte über die Bruten in ihren Schlägen zu informieren. Seit 2012 nutzt Bauer eine besondere Methode zum Monitoring des Schlupf- und Bruterfolges. Er fliegt einen Oktokopter mit einer Kamera unbemerkt über die Neststandorte.

1 Abend, 07.10.2018,
Sonntag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Konrad Bauer
V105
Gasthaus Braun Reimlingen, Schmähinger Straße 1, 86756 Reimlingen
Eintritt:
3,00