Fahrt zur Auerquelle Bissingen und Exklusiv Besichtigung Schloss Bissingen



10 Uhr bis 12 Uhr: Betriebsführung bei der Auerquelle Bissingen - Im Kesseltal befindet sich ein einzigartiges Unternehmen, das aus 342 m Tiefe ein qualitativ hochwertiges Mineralwasser, frei von schädlichen Umwelteinflüssen, fördert und abfüllt, die "Bissinger Auerquelle".
Vom kochsalzarmen Mineralwasser bis hin zum Vitamin-Getränk verfügt die "Bissinger Auerquelle" über ein großes, vielseitiges, dem Zeitgeist angepasstes Sortiment.
Rund 50 Millionen Flaschen werden jährlich in Bissingen abgefüllt und finden Abnehmer im gesamten süddeutschen Raum. Bei dieser Betriebsführung bekommen Sie zunächst die Firmengeschichte und Abfülltechnik erklärt, bevor Sie bei einem Rundgang einen Blick hinter die Kulissen werfen dürfen.


14 bis 15:30 Uhr: Exklusive Führung durch das Schloss Bissingen - die Perle im Kesseltal. Dass da etwas Besonderes steht, sieht man schon von weitem: Schloss nebst Kirche überragen den Ort. 2006 erwirbt die Familie Wahl das Schloss Bissingen aus dem 16. Jahrhundert. Seither erblüht das Schloss zu neuem Leben. Im Zuge der unterschiedlichen Nutzungen hatte das Gebäude unter zahlreichen Umbauten zu leiden, was sich nicht unbedingt positiv auf den Gesamtzustand auswirkte. Das Ehepaar Wahl jedoch entdeckte, den teilweise verborgenen Charme, der das alte Gemäuer ausstrahlte und begann das Schloss behutsam zu renovieren und den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Sie dürfen sich über eine exklusive Führung von Herrn Dr. Wahl durch sein Schloss freuen, dass für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.


16:30 Uhr: Rückfahrt

1 Tag, 18.09.2018,
Dienstag, 09:15 - 17:10 Uhr
1 Termin(e)
Luise Müller
R002
Kursgebühr (bei mind. 20 TN):
25,00
 
anmelden
Anmeldeschluss für diese Tagesfahrt ist am 7. September 2018
Belegung: