Isländische Maschen für Anfänger

Kombikurs Basics & Mütze (ausgefallen)



Isländische Maschen für Anfänger + Wiedereinsteiger
Themen:
  • Infos zu Islandwolle
  • Maschenanschläge & Abkettmöglichkeiten
  • rechte und linke Maschen
  • Randmaschen
  • Muster stricken (Bündchen, Perlmuster)
  • Maschenprobe erstellen und Maschenanzahl berechnen
  • in der Runde mehrfarbig stricken
  • in der Runde zu- und abnehmen
Die Schüler lernen in diesem Workshop die Grundlagen des Strickens. Wie schlage ich eine Masche an, was ist eine rechte und eine linke Masche und wo liegt der Unterschied? Nachdem wir uns im ersten Kursteil die Basics aneignen werden wir in der zweiten Hälfte eine tolle Mütze aus Islandwolle, aus mindestens 2 Farben, stricken. Wir lernen wie man die verschiedenen Fäden in der Runde mitführt und wie man lange Spannfäden vermeidet. Wir geben der Mütze durch regelmäßige Abnehmen ihre Form.
Jeder Teilnehmer erhält ein Handout mit allen beschriebenen Schlüsselthemen zu Beginn des Workshops. Ebenfalls enthalten ist die Strickanleitung und zwei Muster. Weitere Strickmuster können bei der Kursleiterin erworben werden.
Die Kursleiterin bringt eine große Auswahl an verschiedener Wolle und Farben mit aus der die Teilnehmer wählen können.

Keine besonderen Voraussetzungen notwendig!

Bitte mitbringen: Rundstricknadel oder ein Nadelspiel in 4,5 mm und 6 mm, Schere, Stopfnadel, Maschenmarkierer, Stift und Block, Taschenrechner, Maßband, Verpflegung nach Bedarf.
Teilweise können die Stricknadeln für die Dauer des Workshops geliehen werden.

Materialkosten (10 €) sind an die Kursleiterin zu bezahlen.

Florence Babik
C002
Kursgebühr:
45,00