Die Mosel - verführerisch und kurvenreich



Preise: 454 €
EZ-Zuschlag 42 €
Hotelinfo: 4-Sterne-Hotel in Löf

1. Tag
Abfahrt ca. 7.30 Uhr. Sie reisen über die A7 - A6 Heilbronn - Sinsheim nach Mannheim. Die Carl Benz Stadt werden Sie im Rahmen einer Stadtführung kennen lernen. Nach etwas Freizeit im Stadtzentrum fahren Sie durch den Hunsrück vorbei an Simmern und Kirchberg an die Mosel zu Ihrem Hotel. Dort Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Mosel nach Bernkastel-Kues. Dort werden Sie bereits zu einer Doctor-Wein-Führung erwartet. Genießen Sie das Flair der Moselstadt. Natürlich darf eine Mosel-Schifffahrt nicht fehlen - diese haben wir für Sie am Nachmittag von Bernkastel-Kues nach Traben-Trabach eingeplant. Anschließend bringt Sie unser Bus zurück zum Hotel. Abendessen.

3. Tag
Gut gestärkt fahren Sie heute nach Trier. Hier werden Sie bereits von einem Gästeführer erwartet, der Ihnen die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt näherbringt. Trier wurde von den Römern gegründet und verfügt noch über einige gut erhaltene römische Baudenkmäler. Selbstverständlich haben wir ausreichend Freizeit für Sie eingeplant. Weiterfahrt nach Cochem, dort Aufenthalt und Zeit zur freien Verfügung. Anschließend Rückfahrt und Abendessen im Hotel.

4. Tag
Nach dem letzten Frühstück geht die Fahrt nach Koblenz zum Deutschen Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet. Dort haben Sie die Möglichkeit zu einem kleinen Spaziergang zur Mosel-Mündung. Weiterfahrt durch das Kannenbäckerland, vorbei an Limburg, durch den goldenen Grund erreichen Sie die im Taunus gelegene Stadt Idstein. Ihr Stadtführer wird Ihnen alles Wissenswertes über die Fachwerstadt erzählen. Die Rückfahrt erfolgt über Frankfurt - Würzburg zu den Ausstiegsstellen.

Leistungen siehe Sonderprospekt!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, wenn ein Ein-Aussteigen in/aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl für Reisen beträgt 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann die Reise bis spät. 2 Wochen vor Reisebeginn vom Veranstalter abgesagt werden.
Bezahlung:
Nach Vertragsabschluß wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig (max. 75 €). Die Restzahlung wird 14 Tage vor Reisebeginn zur Zahlung fällig.

4 Tage, 13.06.2019, - 16.06.2019,
Donnerstag, 13.06.2019
Freitag, 14.06.2019
Samstag, 15.06.2019
Sonntag, 16.06.2019
4 Termin(e)
R025
Siehe Ausschreibung  

Anmeldung und Auskunft beim Reisebüro Schwarzer!