Studium Generale

"Hausgeschichte(n)" - Von Nördlinger Häusern und ihrer Geschichte (Teil 6)



Jedes Haus hat seine Geschichte und jede Hausgeschichte ist mit menschlichen Schicksalen verbunden.
Der Vortrag möchte diesem Beziehungsgeflecht an ausgewählten Beispielen nachspüren. "Was uns
Nördlinger Häuser erzählen", so betitelte 1915 der ehemalige Stadtschreiber Nördlingens, Georg
Monninger, sein Grundlagenwerk zur Geschichte auserwählter Häuser und Gebäude der Stadt
Nördlingen. Von diesem Werk profitiert die Hausforschung dieser Stadt heute noch, auch wenn die
jüngere Hausforschung zahlreiche neue Erkenntnisse gewinnen konnte. Der Vortrag versteht sich als
Fortsetzung des Vortrages im Herbstsemester 2019. In diese Vortragsserie kann jederzeit neu eingestiegen werden.

Karten zu diesem Vortragsabend gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Tel.: 0 90 81/84-1 16, oder an der Abendkasse.

1 Abend, 26.03.2020,
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Wilfried Sponsel, Stadtarchivar
V007
Stadtsaal "Klösterle", 1. OG, Beim Klösterle 1, 86720 Nördlingen
Eintritt :
5,00