Schlagfertigkeit wirkungsvoll trainieren:

Von der Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden.

Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein? Dann ist dieses Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen flüssig und treffend formulieren. Dadurch werden Sie mutiger, die passenden Worte zu sagen. Sie lernen, sich zu begeistern und trainieren den selbstbewussten Einsatz der Körpersprache, der Ihnen eine sichere und souveräne Ausstrahlung verleiht. Sie trainieren spontane, humorvolle und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen. Dieses Seminar macht Sie wortgewandt, sicher und selbstbewusst, nicht nur im Umgang mit Einwänden und Angriffen.
Inhalte:
  • spontan mit Sprache umgehen
  • sicher und überzeugend argumentieren
  • durch die eigene Körpersprache stark wirken
  • eigene Betroffenheit überwinden
  • Einwände schlagfertig behandeln
  • mit Belastungssituationen umgehen
  • Wortschatz erweitern
  • mit Widerständen und Kritik konstruktiv umgehen
  • eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln
Diese Veranstaltung richtet sich an alle, die mit Einwänden und Angriffen sicher, souverän und schlagfertig umgehen möchten.

Bitte mitbringen: Schreibzeug

1 Tag, 22.03.2020,
Sonntag, 09:00 - 15:30 Uhr, 30 Min. Pause
1 Termin(e)
Matthias Dahms, Diplom-Ökonom, Lehrbeauftragter Hochschule Heilbronn
A098
Haus der Kultur, Judengasse 3, 86720 Nördlingen, Raum 2, 2. OG
Kursgebühr:
65,00
incl. Trainingsbuch Schlagfertigkeit  
Belegung: