Toskana



La Dolce Vita in der Toskana

Preise: 598 €
EZ-Zuschlag 72 €

1. Tag
Abfahrt am frühen Morgen. Die Anreise führt Sie über Bregenz, San Bernadino, Lugano, Mailand und Parma in Ihr Hotel nach Gragnano. Hier beziehen Sie Ihre Zimmer und nehmen das Abendessen ein. Herzlich Willkommen in der Toskana!!

2.Tag
Nach einem ausgiebigen Frühstück starten Sie heute in das sogenannte „Manhattan der Toskana“, nach San Gimignano. Schon aus der Ferne sind die charakteristisch hoch aufragenden Geschlechtertürme zu erkennen. Bei einem geführten Stadtrundgang können Sie u. a. die schöne Basilica di Santa Maria Assunta, den beeindruckenden Palazzo del Popolo und die Piazza della Cisterna mit ihrem hübschen Brunnen bestaunen. Am Nachmittag besuchen Sie ein nahgelegenes Weingut und lassen sich mit einigen edlen Tropfen und typisch toskanischen Häppchen den Gaumen verwöhnen. Gut gestärkt führt Sie Ihr Weg nach Siena, der prachtvollen Stadt, die für Ihre mittelalterlichen Ziegelgebäude bekannt ist. Im Hotel nehmen Sie anschließend Ihr Abendessen ein.

3. Tag
Ihre heutige Reise führt Sie zuerst nach Montecarlo, hier sehen Sie die beeindruckende Festung Fortezza di Montecarlo. Der stolze Hausherr der Festung bringt Ihnen seinen ganz besonderen Schatz gerne etwas näher. Im Anschluss haben Sie noch etwas Zeit für eigene Erkundungen in dieser reizenden Ortschaft. Um sich für den Nachmittag zu stärken, werden Sie auf einem nahe gelegenen Weingut zu einem Mittagsimbiss mit leckerer Pasta und einer typischen Weinprobe erwartet. Anschließend fahren Sie weiter in die wohl schönste Stadt der Toskana, nach Lucca. Die schönen Kirchen San Michele in Foro und San Martino sind harmonisch umgeben von beeindruckenden Palästen. Bezaubernd anzusehen sind auch der Palazzo Pretorio und die Piazza del Mercato, die ursprünglich als römische Amphitheater dienten. Außerdem werden Sie mit einem typischen „Buccellato“ und einem Glas des köstlichen Dessertweins „Vin Santo“ verköstigt. Anschließend Rückfahrt und Abendessen ins Hotel.

4.Tag
Nach einem ausgiebigen Frühstück reisen Sie heute mit einem Reiseleiter zu weiteren Highlights der Toskana. Vorbei an Weinbergen und Olivenhainen gelangen Sie über sanfte Hügel in das unbekannte Städtchen Vinci. Den weltberühmten Namen hat der Ort durch eines der bedeutendsten Genies aller Zeiten: Leonardo da Vinci. Besuchen Sie mit uns das große Museum, wo Sie Kunstwerke und Biografien des Künstlers bestaunen können. Bevor Sie wieder zu Ihrem Hotel zurückfahren, besuchen Sie noch die Kurstadt Montecatini Terme, die von der österreichischen Kaiserin Maria Theresia gegründet wurde. Abendessen im Hotel.

5.Tag
Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Rückfahrt über Prato, Bologna, Verona, Bozen und München zurück zu Ihren Ausstiegsstellen.

Leistungen siehe Sonderprospekt!

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet, wenn das Ein-Ausstein in/aus dem Bus nicht ohne fremde Hilfe möglich ist.

Mindestteilnehmerzahl:
Die Mindestteilnehmerzahl für Reisen beträgt 20 Personen. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann die Reise bis spät. 2 Wochen vor Reisebeginn vom Veranstalter abgesagt werden.
Bezahlung:
Nach Vertragsabschluß wird eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises zur Zahlung fällig (max. 150 €). Die Restzahlung wird 14 Tage vor Reisebeginn zur Zahlung fällig.

5 Tage, 23.09.2020 - 27.09.2020
Mittwoch, 23.09.2020
Donnerstag, 24.09.2020
Freitag, 25.09.2020
Samstag, 26.09.2020
Sonntag, 27.09.2020,
5 Termin(e)
Siehe Ausschreibung  

Anmeldung und Auskunft beim Reisebüro Schwarzer!