Gedächtnis-, Konzentrations- und Motivationstraining neu


Menschen im westlichen Kulturkreis nutzen zu wenig die rechte Gehirnhälfte. Wir sind zu analytischem und logischen Denken erzogen worden und diese Denkvorgänge spielen sich vorwiegend in der linken, vernunftorientierten Gehirnhälfte ab. Ziel des Seminars ist es, das Zusammenwirken beider Gehirnhälften zu aktivieren. Unsere Vorstellungskraft steuert unseren Erfolg.
Inhalte:
Das Seminar vermittelt schon nach wenigen Stunden die Fähigkeit, sich 20 Begriffe oder Argumente außerhalb der Reihenfolge zu merken. Nie wieder peinliche Situationen überstehen müssen, weil der Name einer Person vergessen wurde. Sofort umsetzbare Gedächtnistechniken durch gehirngerechts Lernen führen bis zur 3 bis 4-fachen Lerngeschwindigkeit.
Sich bei freien Reden oder wichtigen Gesprächen spielend den "roten Faden" oder wichtige Argumente auswendig merken.
Vokabeln lernen, Texte, Zitate und Gedichte spielend auswendig lernen und behalten und vieles mehr ...
Übertragung des Gelernten in die eigene tägliche Arbeitspraxis.
Methodik:
Impulsvortrag, Arbeiten in 2er Gruppen, Lernen im Plenum und Fallbeispiele


Bitte mitbringen: Schreibzeug


1 Tag, 19.03.2022
Samstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Dipl. Ing. (FH) Bernd Haussmann
221-NO58001
Haus der Kultur, Judengasse 3, 86720 Nördlingen, Raum 5, 2. OG
Kursgebühr:
55,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Dipl. Ing. (FH) Bernd Haussmann

Mi 09.03.22
18:00 – 21:00 Uhr
Nördlingen
Fr 18.03.22
18:00 – 21:00 Uhr
Nördlingen