Qigong und Atem unter freiem Himmel


Qigong und Atem bedeuten wohltuende Pflege unserer eigenen Lebensenergie. Wir erfahren in diesem Kurs unseren Atem durch Qigong-Übungen (Die Atemblume, Die Flügel ausbreiten, Den Atem und das Qi harmonisch leiten), Qigong-Dehnübungen, durch unsere Aufmerksamkeit in unseren körperlichen Atemräume, stille Übungen, abwechselnd im Sitzen, im Stehen und im Gehen. Wir nehmen uns Zeit zum Durchatmen und erleben unseren Atem bewusst, ohne ihn zu drängen, sondern wir laden ihn immer wieder neu ein, wie eine/n gute/n Freund/in. Die Kombination aus Bewegungen und innerer Achtsamkeit hilft uns dabei, zu Ruhe und Ausgeglichenheit zu kommen, dient der Vorbeugung von Krankheiten und der Erhaltung der Gesundheit. Das Üben von Qigong und Atem unter freiem Himmel und in der frischen Luft trägt dazu bei, dass wir uns gesund, vital und ausgeglichen fühlen und neue Kraft für unseren Alltag schöpfen.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.gabriele-annuss.de


Bitte tragen Sie lockere Sportkleidung und bringen dicke Socken oder bewegliche Sportschuhe und Ihre eigene Matte mit.
Bei schlechtem Wetter findet der Kurs im Bewegungsstudio über dem Postamt statt.



6 Abende, 21.06.2022 - 26.07.2022
Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
6 Termin(e)
Gabriele Annuß, Qi Gong Lehrerin und Ausbilderin (nach den Richtlinien und anerkannt von der Deutschen Qigong-Gesellschaft e.V.), Matrix Energetics Practitioner, Therapeutic Touch Anwenderin
22S-NO3012.01
Kursgebühr:
75,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden