In Kooperation mit der Vhs Donauwörth

Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände in Nürnberg


7:40 Uhr: Abfahrt Nördlingen Busbahnhof
9:30 Uhr:  Ankunft Nürnberg
10 Uhr: geführter Rundgang über das ehemalige Reichsparteitagsgelände mit anschließender Besichtigung der Luitpoldarena
13:00 Uhr: Zeit zur freien Verfügung
16:00 Uhr: Rückfahrt nach Nördlingen



In einer dreistündigen Führung über das ehemalige Reichsparteitagsgelände erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche Bauten die Nationalsozialisten auf dem Areal geplant haben und was davon tatsächlich realisiert wurde. Der Rundgang informiert darüber hinaus über Ablauf und Funktion der Reichsparteitage sowie Nürnbergs Umgang mit dem nationalsozialistischen Erbe nach 1945. Da der Saal in der Zeppelintribüne aufgrund von Bauarbeiten ab April nicht zugänglich ist, führt der Rundgang stattdessen in die ehemalige Luitpoldarena.


Die Fahrt wird gefördert durch den Bayerischen Volkshochschulverband (politische Bildung).

1 Tag, 23.04.2024
Dienstag, 07:40 - 17:40 Uhr
1 Termin(e)
Di 23.04.2024 07:40 - 17:40 Uhr Busbahnhof, Bürgermeister-Reiger-Straße 5, 86720 Nördlingen
Michaela Schröppel
241-NO1090.01
Gebühr: 59,00 € (nicht rabattierbar) (gültig ab 16 Teilnehmenden)
Gebühr: 48,00 € (nicht rabattierbar) (gültig ab 20 Teilnehmenden)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Anmeldeschluss ist der 21.04.2024

Anmeldeschluss: 21.04.2024

Belegung: 
noch 3 Plätze frei
(noch 3 Plätze frei)