Naturseifenherstellung nach dem Kaltverfahren für Einsteiger


Seifensieden ist ein kreatives, reines Vergnügen. Mit Ölen, Düften, Kräutern und Natronlauge erlernen Sie Schritt für Schritt die Kunst der Seifenherstellung. Verwendet werden nur vegetarische Zutaten, rein pflanzliche Fette und Öle in Lebensmittelqualität. Angereichert mit Duftölen, ätherischen Ölen oder Kräutern entstehen individuelle Seifen, die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind. In jedem Stück selbst gesiedeter Seife steckt ein Hauch Mystik und die Freude, einen alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten.
Hausgemachte Naturseife wirkt der Anhäufung von unnötigen Plastikverpackungen in unseren Haushalten entgegen und tragen so zur Vermeidung von umweltschädlichem Müll bei.
Die Naturseifenherstellung darf nicht mit dem Seifengießen verwechselt werden, bei dem die fertige Seife eingeschmolzen und neu gegossen wird.


Bitte mitbringen: Schreibzeug, Haushaltshandschuhe, Schürze, Chips-Dosen, Silikonformen oder Tetrapaks für die fertige Seife mitbringen
Materialkosten (ca. 5 €) sind direkt an die Kursleiterin zu bezahlen.

1 Abend, 26.02.2024
Montag, 18:15 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Mo 26.02.2024 18:15 - 22:00 Uhr Haus der Kultur, Judengasse 3, 86720 Nördlingen, Schulküche, UG
Inés Hermann
241-NO3040.01
Kursgebühr:
16,50
o. Materialkosten

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Inés Hermann

    1. Naturkosmetik selbstgemacht - gesunde Hautpflege für die ganze Familie241-NO3040.02

      04.03.24 (1-mal) 18:15 - 22:00 Uhr
      Nördlingen
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Nachhaltig, umweltfreundlich und plastikfrei - natürliche Haushaltshelfer selbst herstellen241-NO1100.01 neu 

      11.03.24 (1-mal) 18:15 - 22:00 Uhr
      Nördlingen
      Plätze frei
      (Plätze frei)