Nachhaltig, umweltfreundlich und plastikfrei - natürliche Haushaltshelfer selbst herstellen


Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit, Plastik vermeiden und Müllreduktion sind die wichtigen Aspekte eines nachhaltigen Haushalts. Wegwerferzeugnisse werden durch kreative selbsthergestellte Produkte ersetzt, die nicht nur ökologischer, sondern auch ökonomischer sind.
Selbst hergestellte Wachstücher ersetzen Plastikverpackungen, ob genäht, gehäkelt oder gestrickt - handgearbeitete Taschen, Putztücher und Haushaltshelfer aus natürlichen Materialien sehen nicht nur gut aus, sondern sind frei von umweltschädlichem Mikroplastik. Viele konventionelle Haushaltsreiniger sind nicht nur gefährlich für die Umwelt, sondern auch schädlich für die Haut. Zum Glück gibt es altbewährte Wirkstoffe pflanzlichen und mineralischen Ursprungs als preiswerte Alternative. Diese gesunde Sauberkeit kann ohne viel Aufwand selbst hergestellt werden. Natürliche Düfte erfrischen nicht nur Küche und Bad, sondern auch die Seele.
In diesem Kurs erfahren Sie, wie klassische Putzmittel, Putztücher und vieles mehr einfach und preiswert selbst hergestellt werden können.


Bitte mitbringen: saubere Flaschen/Schraubgläser für Putzmittel
Materialkosten (ca. 5 €) sind direkt an die Kursleiterin zu bezahlen.

1 Abend, 11.03.2024
Montag, 18:15 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Mo 11.03.2024 18:15 - 22:00 Uhr Haus der Kultur, Judengasse 3, 86720 Nördlingen, Schulküche, UG
Inés Hermann
241-NO1100.01
Kursgebühr:
16,50

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Inés Hermann

    1. Naturkosmetik selbstgemacht - gesunde Hautpflege für die ganze Familie241-NO3040.02

      04.03.24 (1-mal) 18:15 - 22:00 Uhr
      Nördlingen
      Plätze frei
      (Plätze frei)