Zum bundesweiten Tag der Archive

Exklusiver Einblick in das Stadtarchiv Nördlingen


Das Stadtarchiv Nördlingen ist das zweitgrößte kommunale Archiv Bayrisch Schwabens und gilt wegen seiner einzigartigen Überlieferung aus dem Mittelalter und der Frühen Neuzeit als das vielleicht bedeutendste Stadtarchiv im deutschen Kulturraum.
Bei einer Führung durch das Archiv lernen Sie nicht nur die umfangreichen Bestände und herausragende Originalquellen zur Stadtgeschichte kennen, sondern auch die Aufgaben eines Archivars und die Anforderungen an ein Archiv.



1 Nachmittag, 03.03.2024
Sonntag, 15:30 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
So 03.03.2024 15:30 - 17:00 Uhr Stadtarchiv Nördlingen, Weinmarkt 1, 86720 Nördlingen
Dr. Johannes Moosdiele-Hitzler
, Stadtarchivar, Archivrat
241-NO1010.25
Kursgebühr: 8,00 € (nicht rabattierbar)

Die vorherige Anmeldung bei der VHS ist erforderlich!

Belegung: 
keine freien Plätze. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
(keine freien Plätze. Anmeldung auf Warteliste möglich.)