Alles für Hund und Katz (ausgefallen)



Nach rund fünfzigjähriger Tätigkeit als prakt. Tierarzt hat sich das Berufsbild grundlegend geändert. Waren es zunächst vor allem landwirtschaftliche Nutztiere, die die Arbeit des Tierarztes bestimmten, so sind es heute vorwiegend Hunde, Katzen und kleine Heimtiere (Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Vögel usw.), die in der tierärztlichen Praxis vorgestellt werden. Auch das Verhältnis der Tierhalter zu ihren Hausgenossen hat sich geändert. Tiere sind häufig zu Lebensgefährten geworden. Damit ist die Gesunderhaltung der Haustiere inzwischen ein zentrales Problem. Dazu gehören nicht nur Impfungen, Entwurmung, Parasitenbehandlung, sondern auch Fellpflege, richtige und ausgewogene Ernährung usw. Das Tier im Urlaub, die Unterbringung im Tierheim, Verhaltenspsychologie, welches Tier passt zu mir - sind weitere wichtige Themen.

Die vorherige Anmeldung bei der VHS ist erforderlich!

Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, Tierarzt, Tierarzt für Kleintiere
V102
Kursgebühr:
3,00