EM - Effektive Mikroorganismen im Garten, beim Haushaltsabfall und bei Gewässern



Der Kurs ist für Menschen, die in Zukunft für ihre Blumen, Obst, Beeren, Balkon- und Zimmerpflanzen, den Rasen und den Gemüsegärten keine chemischen Dünger oder Schädlingsbekämpfungsmittel mehr verwenden wollen.
Im Kurs werden folgende Themen behandelt:
  • Grundlagenwissen zu EM
  • Warum viele Schädlinge wie Schnecken usw. durch den Einsatz von EM arbeitslos werden.
  • Unterschied zwischen mit EM hergestellten Nahrungsmittel und unter Einsatz von Kunstdüngern hergestellten Nahrungsmittel.
  • Eine einfache, sehr umweltfreundliche Methode hochwertigen, organischen Dünger aus Küchen- und Gartenabfällen (Rasenschnitt, Blätter, Laub, Strauch-/Baumschnitt) mit Hilfe der EM selbst herzustellen.
  • Wie funktioniert mit Pflanzenkohle (Terra Preta) und EM ein Humusaufbau in wenigen Jahren?
  • Die Bedeutung von EM in Verbindung mit Urgesteinsmehl und EM-Keramikpulver für die Umwandlung von Mineralien, Nährstoffen und Spurenelementen in pflanzentaugliche, organische Formen.
  • Behandlung von Gießwasser, Teichen, Biotope mit EM-Keramik, damit Algen verschwinden oder erst gar nicht entstehen können.

1 Abend, 22.02.2018,
Donnerstag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Michael Winter, Zertifizierter EM-Berater
A086
Malsch'sches Haus, Herrengasse 39, 86720 Nördlingen, Creativ-Raum 3, 2. OG
Kursgebühr:
10,50
 
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Michael Winter