Sonnenbatterie in Wildpoldsried und Stadtführung Kempten



10 Uhr: Lernen Sie uns besser kennen - Führung bei "sonnen"
Interessierte haben die Möglichkeit, das Unternehmen "sonnen" im Rahmen einer Führung am Standort Wildpoldsried näher kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen einen Überblick über die Produktpalette von "sonnen" im Rahmen des sich wandelnden Energiemarktes und interessante Einblick in unser junges und innovatives Unternehmen.
Über viele Jahre hinweg werden die Photovoltaik-Speicher wie die Sonnenbatterie tausendfach be- und entladen. Daher hat sich die Firma für eine besonders zuverlässige, nachhaltige und sichere Batterie-Technologie entschieden und verwendet ausschließlich Lithium-Eisenphosphat-Batterien. Sie gelten als langlebiger und sicherer als zahlreiche andere Lithium-Ionen-Batterien, die etwa in Smartphones, PCs oder Elektroautos zum Einsatz kommen. Übrigens: Lithium-Eisenphosphat ist das einzige Batteriematerial, das sogar als natürliche Verbindung vorkommt und enthält keine giftigen Schwermetalle.

Für Getränke und einen Snack wird gesorgt.

14:30 - 16:30 Uhr: Stadtführung "Kempten erleben" mit Besichtigung der Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle.

Zustiegsmöglichkeiten:
07:40 Uhr: Holheim Bushaltestelle

1 Tag, 27.09.2017,
Mittwoch, 07:30 - 19:15 Uhr
1 Termin(e)
Michaela Schröppel
R002
Erwachsene (bei mind. 18 Teilnehmer):
45,00
 
Belegung: