Waldbaden (jap. Shinrin Yoku) - Eintauchen in die Heilkraft des Waldes



Shinrin Yoku ist japanisch, übersetzt bedeutet dies "ein Bad in der Atmosphäre des Waldes nehmen". Jahrzehnte lang ist dies in Japan schon bekannt und gewinnt nun auch bei uns immer mehr an Bedeutung. Unterschiedliche Studien beweisen, dass schon ein kurzer, achtsamer Spaziergang durch den Wald positive Auswirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden hat. Es kann Stress abgebaut, die Abwehrkräfte gestärkt und die Resilienz gesteigert werden. Erfahren Sie bei einem Waldspaziergang, warum im Wald Ihr Immunsystem gestärkt wird und welche Wirkung die Waldatmosphäre auf Ihren Körper und Ihre Psyche hat. Bei kurzen Achtsamkeits;- Wahrnehmungs;- und Atemübungen können Sie das "Waldbad" in vollen Zügen genießen, sich vom Alltagsstress erholen und neue Kraft tanken!

Findet bei jeder Witterung statt - außer Sturm und Gewitter.

Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, evtl. Sitzkissen, Getränk

2 Nachmittage, 21.09.2019,, 28.09.2019,
Samstag, wöchentlich, 15:00 - 17:00 Uhr
2 Termin(e)
Engelbert Stelzle, Kursleiter für Waldbaden, Betrieblicher Gesundheitscoach, Industriemeister Druck
G030
Treffpunkt: Parkplatz Alte Bürg, am Gasthof
Kursgebühr:
14,50
 

Weitere Veranstaltungen von Engelbert Stelzle

Parkplatz Alte Bürg
G029 14.09.19
Sa
Parkplatz Alte Bürg
G034 22.09.19
So